Review: V.A. - “Multiscan”

07. Januar 2009

“Electronica. Und wieder ein Release aus Leipzig. Eigentlich sollte die Multiscan-Compilation schon vor knapp einem Jahr erscheinen. Bei 15 Produzenten dauerte es dann aber doch deutlich länger. Dies spricht nicht gegen, sondern eher für das neue Nasdia-Sublabel. Aufgeben oder etwas Halbfertiges herauszubringen wäre für die Connewitzer kein Thema gewesen. Das Ergebnis überzeugt: 15 gute bis sehr gute durchweg ruhige Tracks wurden hier vereint. Die Stücke kommen größtenteils von Künstlern aus Leipzig und Dresden, die auf Multiscan oft ihr erstes offizielles Release haben. Mit Noize Creator, Toni Carracho oder Enzym sind auch einige in der Szene bekanntere Künstler dabei. Ferner sollten BamBam Babylon Bajasch aus Köln und Kalma aus Polen nicht unerwähnt bleiben. Mein persönliches Highlight kommt definitiv von Enzym aus Dresden, der eines der eingängigsten Stücke dieser Compilation abliefert; der Multiscan-Hit schlechthin.”

[Michael Wallies in Kreuzer 01/2009]

OUT NOW: V.A. - “Multiscan” (SCT.001.CD)

13. Dezember 2008

multiscan front cover

>> release date 04.12.2008
>> get it at sbm-online.de or suburbantrash.c8.com or ask your local dealer

01 - Noize Creator - I Wish He’d Go Away (2008 Rmx) (4:06)
02 - Bambam Babylon Bajasch - Praktisch In Beton (5:16)
03 - 400ml - Quoak Remix (5:45)
04 - Limc - Suupo (7:04)
05 - Reverchoon - Cargo City (1:37)
06 - Nepomuk - Groundation (9:09)
07 - Acosta - Verdamte Ruhe (3:24)
08 - Linus - Geisterhalle (0:47)
09 - Toni Carracho - Ein Traum (4:37)
10 - Klangakrobat - LFO (Live) (4:58)
11 - Enzym - Tomwartet (1997) (4:50)
12 - Inushini - Tangolada (2:51)
13 - Kalma - I (3:42)
14 - T.T.X. - Rings (2008 Rmx) (5:30)
15 - Men In Search Of The Perfect Weapon - Saguaro (2:55)